Was ist Kundalini Yoga?

Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan ist eine dynamische Yogaform, die zum Erwachen unserer Lebensenergie (Kundalini) dient.

Jede Yogastunde besteht aus Körperübungen (Asanas) + Atemtechniken (Pranayama) + abschließenden Meditation.

Der Hauptfokus im Kundalini Yoga liegt in der Aktivierung der Lebensenergie durch herausfordernde Körperhaltungen, die dein Durchhaltevermögen stärken. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der bewussten Atemführung sowie der Tiefenentspannung mit abschließender Meditation.

 

Durch die Körperübungen aktivieren wir unsere Lebensenergie. Die Entspannung führt uns zu innerer Ruhe und die abschließende Mediation bringt unseren Geist zur Ruhe.

Ein wesentlicher Bestandteil des Kundalini Yogas ist das Singen von Mantras. Die Klänge verzaubern deine Seele und lassen dein Geist entspannen.

Kundalini Yoga kann sowohl auf körperlich als auch auf psychischer / geistiger Ebene wirken.

Kundalini Yoga fördert und stärkt u.a. dein/e:

  • Herz- Kreislaufsystem

  • Immunsystem

  • Nervensystem – unter Stress entspannen

  • Verdauungsorgane

  • Beweglichkeit der Wirbelsäule

Ebenso gelangst du insbesondere durch Mediationen 

  • zu mehr Ruhe und Geduld

  • zu innerer Ausgeglichenheit

  • mehr Lebensfreude

  • Mitgefühl & Selbstliebe

  • Steigerung deiner Kreativität

  • zu mehr Kraft / Energie & Standfestigkeit

  • zu mehr Selbstvertrauen

  • deiner Intuition zu folgen

Deine Neugier ist geweckt  -> dann komme gerne zu einer unverbindlichen Probestunde vorbei!

Ab sofort biete ich Yoga coaching - individuelle auf dich angepasste Einzelstunden - an.

Wir schauen gemeinsam, welche Themen bei dir aktuell sind und finden den passenden Weg, um dich mit Yogaübungen oder Meditationen zu unterstützen.

©2019 Kundalini Yoga mit Nirankar Kaur. Erstellt mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now